Starke Frauen, faire Arbeit!

Für menschenwürdige Arbeitsbedingungen der Arbeiter_innen in Indien und Bangladesch - ohne jede Form der Gewalt oder Ausbeutung!

Kampagnen #GegenGewalt

Wir bringen Frauenrechte in Mode

Wir kämpfen für die Rechte von Frauen in der globalen Bekleidungsindustrie

Unsere Arbeitsschwerpunkte

LANDING-PAGE-NEXT LANDING-PAGE-PREV

Aktuelles aus unserer Arbeit

© Initiative Lieferkettengesetz

Unternehmensverantwortung Gegen Gewinne ohne Gewissen: Breites Bündnis der Zivilgesellschaft fordert Lieferkettengesetz

Die Bundesregierung muss deutsche Unternehmen gesetzlich zur weltweiten Einhaltung von Menschenrechten und Umweltstandards verpflichten. Das fordert ein breites Bündnis aus 64 zivilgesellschaftlichen Organisationen, darunter auch FEMNET und das CorA-Netzwerk für Unternehmensverantwortung, anlässlich des siebten Jahrestages der verheerenden Brandkatastrophe in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan.

weiterlesen

 

Termine & Veranstaltungshinweise

Alle Termine und Veranstaltungshinweise

 

Unsere aktuellen Facebook-Posts

Für bessere Arbeitsbedingungen
von Frauen in der Bekleidungsindustrie

Die Arbeitsbedingungen von Frauen in der Bekleidungsindustrie sind gerade in Entwicklungs- und Schwellenländern oft menschenunwürdig. Moderne Formen der Sklaverei, Gewalt und Ausbeutung sind an der Tagesordnung. Durch Kampagnen, Bildungsarbeit in Deutschland sowie Programme und Aktionen in den Ländern machen wir darauf aufmerksam und wollen Veränderungen bewirken.

Publikationen

FEMNET veröffentlich regelmäßig verschiedene Formen von Publikationen: Fact-Sheets, Flyer, Einkaufsführer, Bücher.

cover factsheet aethiopiencover factsheet aethiopiencover factsheet aethiopiencover factsheet aethiopien

alle Publikationen

 

Neugierig? Unser Newsletter

Jetzt spenden

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.